Kreditgeber müssen länger auf ihr Geld warten

Deutsche Unternehmen sind bei der Zahlung ihrer Rechnungen langsamer geworden: So ist laut der Auskunftei Creditreform die durchschnittliche Verzugszeit von bereits überfälligen Rechnungen im zweiten Halbjahr 2017 um 0,47 auf 10,58 Tage angestiegen.

Kreditgeber mussten zuletzt länger auf ihr Geld warten, wie sich aus dem Creditreform Debitorenregister ergibt, das sich auf 3,45 Millionen Rechnungsbelege aus dem Zeitraum Juli bis Dezember 2017 bezieht. So bezahlten insbesondere Unternehmen aus dem Einzelhandel, dem Großhandel und der Verkehrs- und Logistikbranche ihre Rechnungen deutlich später. Verbessert hat sich dagegen die Zahlungsweise des Baugewerbes. Dennoch weisen Rechnungen an Bauunternehmen überdurchschnittlich lange Zahlungsverzögerungen von durchschnittlich 15,47 Tagen auf. Zum Vergleich: Unternehmen aus der Chemiebranche zahlten im Durchschnitt 8,31 Tage später und Unternehmen aus dem Einzelhandel überschritten das vereinbarte Zahlungsziel um 10,31 Tage.

Lieferanten und Kreditgeber haben ihre Zahlungsziele indes bei durchschnittlich 32,5 Tagen belassen. Insgesamt reicht die Spanne der gewährten Zahlungsziele von 23,65 Tagen für personenbezogene Dienstleister bis 37,81 Tagen für Einzelhändler. Den größten Anteil am Bestand offener Verbindlichkeiten in Deutschland hatten im zweiten Halbjahr 2017 einmal mehr die Metall- und Elektrobetriebe (23,3 Prozent), gefolgt von den unternehmensnahen Dienstleistern (18,7 Prozent).

Großunternehmen zahlen am spätesten

Der Anstieg des Zahlungsverzugs in Deutschland bedeutet gleichzeitig eine Ausweitung der gesamten Forderungslaufzeit. 43,15 Tage vergingen im Durchschnitt im zweiten Halbjahr 2017, bis die Forderung letztlich beglichen wurde. Überdurchschnittlich lange Forderungslaufzeiten waren bei Geschäften mit Großunternehmen festzustellen (44,22 Tage). Mit 60,2 Prozent stellten Großunternehmen auch dadurch den bedeutendsten Teil aller Außenstände in Deutschland.

Unterteilt nach Rechtsformen zeigt sich ein zunehmender Zahlungsverzug der Unternehmergesellschaft (UG haftungsbeschränkt). Im Durchschnitt waren Rechnungen an Unternehmen dieser Rechtsform 19,29 Tage überfällig.

(Creditreform / STB Web)

Artikel vom: 14.03.2018