Heilberufler-News

Elektronischer Heilberufeausweis wird erweitert

20.09.2018 | Die Bundesländer planen die Einführung eines elektronischen Gesundheitsberuferegisters unter der Federführung von Nordrhein-Westfalen. Auch Ärzte, Zahnärzte und Apotheker sollen künftig einen elektronischen Ausweis erhalten.


Zahnarzt: Zum Honoraranspruch bei fehlerhaften implantologischen Leistungen

14.09.2018 | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen der Honoraranspruch eines Zahnarztes für implantologische Leistungen entfällt, wenn die Implantate fehlerhaft eingesetzt wurden und eine Korrektur ihrer Position durch Nachbehandlung nicht möglich ist.


Weniger Physiotherapeutinnen und -therapeuten ausgebildet

10.09.2018 | Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in der Physiotherapeutenausbildung ist in den vergangenen zehn Jahren tendenziell rückläufig gewesen. Das ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine sog. Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke.


Fehlzeiten-Report 2018: Sinnstiftende Tätigkeiten sind gesünder

05.09.2018 | Erleben Beschäftigte ihre Arbeit als sinnstiftend, so wirkt sich das positiv auf ihre Gesundheit aus: Sie fehlen seltener am Arbeitsplatz, haben deutlich weniger arbeitsbedingte gesundheitliche Beschwerden und halten sich im Krankheitsfall häufiger an die ärztlich verordnete Krankschreibung.


Krankenhaus: 328.500 Pflegevollkräfte für 19,5 Millionen Behandlungsfälle

02.09.2018 | Im Jahr 2017 versorgten 328.500 Pflegevollkräfte knapp 19,5 Millionen stationär im Krankenhaus behandelte Patienten. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 3.400 Pflegevollkräfte oder 1,0 Prozent mehr als im Jahr zuvor.